Wolgaster Sommermusiken 2014

Donnerstag ist Musiktag, zumindest wenn man den Sommerurlaub auf der Insel Usedom oder in der Region Wolgast wohnt, denn mit wenigen Ausnahmen, wie beispielsweise das Eröffnungskonzert am 28. Juni, bietet die Wolgaster Petrikirche die Kulisse für die alljährlichen Wolgaster Sommermusiken, einer beliebten Konzertreihe bei der auch internationale Künstler den Weg in die einstige Herzogsstadt finden. Auch 2014 bieten die Veranstalter mit der sogenannten St. Petri-Card eine Möglichkeit etwas Geld zu sparen. Entweder wählt man sich sechs Konzerte aus, für die man dann nur noch 40.00 Euro bezahlen muss, oder nutzt, außer den Romantic Love Songs von Björn Casapietra, alle Angebote und legt dafür 90.00 Euro auf den Tisch. Erhältlich ist die Karte nicht nur in der St. Petrikirche, sondern auch in der Buchhandlung Henze und der Touristinformation, die sich im historischen Rathaus der der Stadt befindet. Übrigens gibt es gleich mehrere Konzerte, darunter das Abschlusskonzert der Wolgaster Sommermusiken am 25. September, für die man keinen Eintritt zahlen muss.

Anzeige

Einer der musikalischen Höhepunkte ist der Auftritt von Passo Avanti, einem erst vor wenigen Jahren ins Leben Quartett aus München, über das die Musikkritiker nur positive Worte verloren haben. Vor wenigen Monaten erschien ihr aktuelles Album Delikatessen, das sie bei ihrem Auftritt am 21. August präsentieren werden. Was Violinist Sergey Didorenko, Klarinettist Alexander von Hagke Gitarrist Alex Jung und Cellist Eugen Bazijan auf die Bühne bringen ist eine Verbindung von klassischer Musik und Jazz, die sich deutlich von der Klangsprache anderen Formationen unterscheidet und entsprechend positive Resonanzen erfahren hat.

Ein weiterer Höhepunkt kommt aus den Weiten Russlands. Seit über dreißig Jahren reist der berühmte Männerchor Bolschoi Don Kosaken unter der Lweitung von Petja Houdjakov um die Welt und begeistern ihr Publikum mit ihrer Musik. Einen der Gründe findet man in der Stimmgewalt des sechzigköpfigen Chores, denn alle Sänger des Chores sind ausgebildete Opernsänger, so dass ihre Präsentation von russischen und ukrainischen Volksliedern eine entsprechende Stimmkraft vorweisen kann. Als Programmpunkt des diesjährigen Usedomer Musikfestivals wird am 9. Oktober dann die Internationale Chorakademie Lübeck mit Stabat Mater op. 56 von Karol Szymanowski und Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem KV 626 in der Petrikirche erwartet und nach dem Abschlusskonzert der Wolgaster Sommermusiken noch einen weiteren Höhepunkt der Wolgaster Konzertreihe bieten.

Termin
Juni bis Oktober 2014
Petrikirche Wolgast

Gioachino Rossini – Petite Messe Solenelle
Samstag – 28. Juni 2014 – 20:00 Uhr
Eröffnungskonzert der Wolgaster Sommermusiken 2014
Kantoreien St. Petri Wolgast und St. Marien Bergen
Tickets 14.00 bzw. 10.00 Euro

Kinderkonzert
Donnerstag – 3.Juli 2014 – 17:00 Uhr

Abendkonzert
Donnerstag – 3.Juli 2014 – 20:00 Uhr
Hannes Maczey und Ensemble

Musik verschiedener Kulturen und Jazz
Donnerstag – 10. Juli 2014 – 20:00 Uhr
Marcus Rust (Trompete) und Christian Grosch (Orgel)
Tickets 10.00 bzw 8.00 Euro

Abschlusskonzert der Jugendkammerchorbegegnung
Samstag – 12. Juli 2014 – 19:00 Uhr
kostenloser Eintritt

Tänze und Fantasien aus Spanien
Donnerstag – 17. Juli 2014 – 20:00 Uhr
Roger Tristao Adao, Gitarre
Tickets 8.00 bzw. 6.00 Euro

Virtuose Musik für Blockflöte, Klarinette & Orgel
Donnerstag – 24. Juli 2014 – 20:00 Uhr
Susanne Ehrhardt, Matthias Grünert (Orgel)
Tickets 10.00 bzw. 8.00 Euro

Musik für Trompete und Orgel
Donnerstag – 31. Juli 2014 – 20:00 Uhr
Uwe Komischke (Trompete), Thorsten Pech (Orgel)
Tickets 10.00 bzw. 8.00 Euro

Björn Casapietra – Romantic Love Songs
Donnerstag – 7. August 2014 – 20:00 Uhr
Tickets 29.00 Euro Vorverkauf, 32.00 Euro Abendkasse

Orgelkonzert
Donnerstag – 14. August 2014 – 20:00 Uhr
Julian Hollung (Orgel)
Tickets 8.00 bzw. 6.00 Euro

Ensemble Passo Avanti – Delikatessen
Donnerstag – 21. August 2014 – 20:00 Uhr
Tickets 10.00 bzw. 8.00 Euro

duo mélange – Musik für Flöte und Marimba
Donnerstag – 28.August 2014 – 20:00 Uhr
Almut Unger (Flöte), Thomas Leukel (Marimba)
Tickets 10.00 bzw. 8.00 Euro

Die singende Orgel – auf Luthers musikalischen Spuren
Donnerstag – 4. September 2014 – 20:00 Uhr

Urmas Pevgonen (Bariton) Karol Bialas (Orgel)
Tickets 10.00 bzw. 8.00 Euro

Anzeige

Lieder für D.ich
Samstag – 6. September 2014 – 19:00 Uhr
Martina Miether & Band Schwarz Weiss
kostenloser Eintritt

Die Bolschoi Don Kosaken
Donnerstag – 11. September 2014 – 20:00 Uhr
Tickets 16.00 Euro Vorverkauf, 20.00 Euro Abendkasse

Auf Tasten und Pedalen durch die Jahrhunderte
Donnerstag – 18. September 2014 – 20:00 Uhr
Jens Amend (Orgel)
Tickets 8.00 bzw. 6.00 Euro

Abschlusskonzert der Wolgaster Sommermusiken 2014
Donnerstag – 25. September 2014 – 20:00 Uhr
Posaunenchöre der St. Christophorus-Gemeinde Kröslin und der St. Petri-Gemeinde
kostenloser Eintritt

Großes Chor- und Orchesterkonzert
Donnerstag – 9. Oktober 2014 – 19:30 Uhr
Usedomer Musikfestival 2014
Internationale Chorakademie Lübeck
– Karol Szymanowski – Stabat Mater op. 56
– Wolfgang Amadeus Mozart – Requiem KV 626
45.00, 30.00, 22.00 und 15.00 Euro

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck