10. Usedomer Wildwochen

Wildschwein
Wildschwein

Bevor die alljährliche Schonzeit für das Wild beginnt, nutzen die Jäger am 11. Oktober die letzte Gelegenheit in diesem Jahr auf die Pirsch gehen zu können. Die Insel Usedom verfügt nämlich nicht nur über viele Gewässer, sondern auch über große Waldflächen, in denen viele Tiere heimisch sind. In diesem Jahr sind es fünfunddreißig Restaurants, welche sich an den diesjährigen Usedomer Wildwochen beteiligen und das erlegte Wild auf ihre Speisekarten setzen werden. Wo man auch immer sein sollte, in fast jedem Ostseebad gibt es mindestens ein Restaurant, in dem man verschiedene Wildgerichte probieren kann. Bis mit dem traditionellen Hubertus Gottesdienst in der Usedomer Marienkirche die Usedomer Wildwochen beendet sein wird, haben die Freunde der Wildküche gleich mehrfach die Gelegenheit Veranstaltungen zum Thema Wild zu besuchen. Den Anfang macht am 11. Oktober das Jägerfrühstück, mit welchem die als Bocksylvester bezeichnete letzte Jagd des Jahres eingeläutet wird.

Anzeige

Eine Woche später, also ausreichend Zeit das Wild abhängen zu lassen, findet die offizielle Eröffnung auf der Konzertmuschel von Bansin statt. Neben einem mehr oder weniger weidmännischen Musikprogramm erwartet die Gäste ein kleiner Markt in dem nicht nur regionale Produkte sondern auch Wildschwein am Spieß angeboten werden. Bei einer geführten Pilzwanderung, die am Haus des Gastes in Bansin startet, kann man das eigene Wissen über die Welt der Pilze auffrischen und erweitern. Der Höhepunkt für Gourmets dürfte zweifelsfrei das Fashion Dinner im Forsthaus Damerow sein, bei dem nicht nur weidmännische Mode präsentiert, sondern auch ein fünfgängiges Menü durch fünf der besten Köche der Insel Usedom gekocht wird. Nur einen Tag später steht hier das Bergfest mit einem Wildwochenmarkt an, bei dem auch der bei Koserow gelegene Usedomer Klimawald mit ein paar neuen Bäumchen ergänzt wird. Wer sich für 10.00 Euro eine Waldaktie gekauft hat, kann an diesem Tag einen Baum pflanzen.

Termin
18. Oktober bis 2. November 2014

teilnehmende Restaurants
Romantik Seehotel Ahlbecker Hof Ahlbeck
Das Ahlbeck Hotel & SPA Ahlbeck
Hotel Ostende Ahlbeck
Tryp by Wyndham Strandhotel Ahlbeck
Ringhotel Ostseehotel Ahlbeck
Residenz Waldoase Ahlbeck
Golf- & Landhotel Balmer See Balm
Strandhotel Bansiner Hof Bansin
Ferienhotel Forsthaus Langenberg Bansin
Hotel/Pension Dünenschloß Bansin
Promenadenhotel Admiral Bansin
Ostseehotel Villen im Park Bansin
Kaiser SPA Hotel Zur Post Bansin
Gasthof to’n Eikbom Dargen
Hotel Leuchtfeuer Freest
Strandvillen Bethanienruh Heringsdorf
Romantik Hotel Esplanade Heringsdorf
Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf
Upstalsboom Hotel Ostseestrand Heringsdorf
Hotel Pommerscher Hof Heringsdorf
Hotel Residenz Heringsdorf
Strandhotel Heringsdorf
Wehrmann´s Alt Heringsdorf
Strandhotel Seerose Kölpinsee
Forsthaus Damerow Koserow
Hotel & Restaurant Hansekogge Koserow
Domizil am Meer Trassenheide
Hotel Seeklause Trassenheide
Hotel Waldhof Trassenheide
Hotel Spitzhörnbucht Wolgast
Hotel-Restaurant Vineta Zinnowitz
Palace Hotel Zinnowitz
Travel Charme Strandhotel Zinnowitz
Inselhof Zempin
Restaurant Hangar 10 Zirchow

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck