Maritime Se(h)meile 2015

Konzertmuschel Heringsdorf
Konzertmuschel Heringsdorf

In diesem Jahr hat die Insel Usedom ein weiteres maritimes Volksfest zu bieten, denn in Heringsdorf beginnt am 3. Juli die erste Maritime Se(h)meile, mit der die drei Kaiserbäder ihr maritimes Profil stärken wollen. Warum dieses aber am selben Wochenende sein muss, an den in Wolgast die Hafentage laufen, ist die Frage, die leider unbeantwortet bleiben muss. Zumindest dürften die zahlreichen Baustellen auf der Insel weniger Interesse zu einer Fahrt in Richtung Wolgast auslösen. Schiffe hat die Maritime Se(h)meile aber auch zu bieten, denn mit dem in der Hansestadt Greifswald beheimateten Segelschulschiff Greif hat das neue Volksfest das wohl bekannteste Schiff der Region vor Ort und damit ein schönes Fotomotiv für diejenigen Leute, die für den Segeltörn am Samstag keinen Platz auf dem Segelschiff bekommen haben. Noch gibt es ein paar freie Plätze für den Ausflug vor die Küste der Insel Usedom.

Anzeige

Für den maritimen Touch dürfen natürlich auch keine maritimen Gesänge fehlen, mit der Prohner Hafengäng aus Stralsund, dem Mecklenburg-Pommeraner Folkloreensemble Richard Wossidlo Ribnitz-Damgarten e.V. und dem Shantychor Luv un Lee aus Rostock, gibt es an allen drei Tagen Seemannslieder zu hören. Aber nicht nur die traditionellen Gesänge der Matrosen kann man von der Heringsdorfer Konzertmuschel vernehmen, mit dem Auftritt von Bell Book & Candle am Samstagabend gibt es einen Ausflug in die Popmusik. Eine traurige Nachricht muss man aber auch vermelden, denn der Kaiserbädercup wurde abgesagt, da dank der parallel stattfindenden Warnemünder Woche nicht ausreichend Boote für den Wettkampf zu finden waren. So bleibt den Leuten beim Sandburgenbauwettbewerb leider auch der Anblick von zahlreichen Segelschiffen auf der Ostsee verwehrt. Daher bleibt nur zu hoffen, dass die Veranstalter der Maritimen Se(h)meile im nächsten Jahr einen günstigeren Termin für ihr maritimes Volksfest finden werden.

Programm
Freitag 3. Juli 2015
10:15 Uhr Theaterzelt Chapeau Rouge – Das Märchen vom Bernsteinfisch
11:00 Uhr Eröffnung mit der Prohner Hafengäng
13:00 Uhr Sandburgenbauwettbewerb
16:00 Uhr Pirat Steuerbert zaubert aus seiner Seekiste
20:00 Uhr German Trombone Vibration
Samstag 4. Juli 2015
10:00 Uhr Strandwettbewerbe
16:00 Uhr Mecklenburg-Pommeraner Folkloreensemble Richard Wossidlo Ribnitz-Damgarten e.V.
20:00 Uhr Bell Book & Candle
Sonntag 5. Juli 2015
11:00 Uhr Duo Ossenkopp
14:00 Uhr Familienolympiade
15:30 Uhr Rostocker Shantychor Luv un Lee e. V.