Veranstaltungshöhepunkte September 2016

Usedomer Musikfestival
Usedomer Musikfestival

Klassik am Meer

16. September 2016 19:30 Uhr Kirche Koserow Langsam aber sicher nähert sich die sommerliche Urlaubssaison ihrem Ende, was man auch gut an der Menge der Veranstaltungshöhepunkte sehen kann, mit denen die Insel Usedom im September noch aufwarten kann. Mit zwei Vorstellungen, eine am 1. und eine am 3. September, verabschieden sich die Vineta Festspiele in Zinnowitz mit der aktuellen Inszenierung Die Stadt der Diebe in das neue Jahr und übergibt dem Ensemble von Klassik am Meer den Staffelstab, damit sie mit der in der Koserower Kirche präsentierten Komödie Der eingebildete Kranke die Saison der sommerlichen Theateraufführungen endgültig beenden können.

Anzeige

Zumindest dürften das in Koserow agierende Schauspielensemble kein Problem mit dem Wetter haben, wenn Peter Bause in die Rolle des berühmtesten Hypochonders schlüpft und zusammen mit seinen auch aus Berlin kommenden Kollegen Hellena Büttner, Laurine Betz, Gerrit Hamann und Thomas Wingrich die von Regisseur Jürgen Kern realisierte Inszenierung zu ihrem letzten Applaus führt. Derzeitig ist erst ein Drittel der Karten für die Abschlussvorstellung verkauft, so dass man noch die Gelegenheit hat, sich dieses humorvolle Stück in einer der ältesten Kirchenbauten der Insel Usedom anschauen zu können. Übrigens gastiert die Dresdener Herkuleskeule mit ihrem aktuellen Programm Vorzurückzurseiteran am 9. und 10. September im Heringsdorfer Theaterzelt Chapeau Rouge, so dass man in diesem Monat auch in Richtung hochkarätiges Kabarett noch fündig werden kann.

Anzeige

Usedomer Musikfestival

24. September 2016 20:00 Uhr Kraftwerk Peenemünde Während sich das Sprechtheater außerhalb der der Räumlichkeiten der Zinnowitzer Blechbüchse rar macht, erobert die klassische Musik wieder die Herzen der kulturbegeisterten Leute, wenn ab dem 24. September die Konzerte des Usedomer Musikfestivals einen guten Grund liefern, mal wieder auf die Insel zu fahren. In diesem Jahr ist Schweden das Partnerland des beliebten Musikfestivals und entsprechend schwedisch fällt die Musikauswahl aus. Auch beim traditionellen Eröffnungskonzert in den Räumlichkeiten des Peenemünder Kraftwerks kommt mit Mellanspel aus der Kantate Sången op. 44 von Wilhelm Stenhammar ein Werk eines schwedischen Komponisten in das Programmheft. Desweiteren erwartet das Publikum Swansong von Avo Pärt, das Violinkonzert g-Moll op. 67 von Mieczyslaw Weinberg und Schwanensee von Peter Tschaikowsky, wenn sie am 24. September in den historischen Kraftwerkshallen ihren Platz einnehmen.

Das Eröffnungskonzert des Usedomer Musikfestivals bestreitet die Baltic Sea Philharmonic unter Leitung von Kristjan Järvi zusammen mit dem weltberühmten Geiger Gidon Kremer und seiner Kremerata Baltica. Wer das Festival nicht erwarten kann, kann am 4. September zum traditionellen Sommerkonzert des Festivals gehen, welches in diesem Jahr als Erinnerung an Kurt Masur gespielt wird. Gespielt werden Kompositionen die dem Dirigenten und Förderer des Festivals persönlich am Herzen lagen. Musizieren wird das aus Conrad Suske, Frank-Michael Erben, Jürnjakob Timm und Olaf Hallmann, bestehende Gewandhausquartett Leipzig zusammen mit dem Violinisten Daniel Lozakovich und und dem Klarinettisten Walter Seyfarth.

Anzeige

Zinnowitzer Seebrückenfest

16. bis 18. September 2016 Zinnowitz Das Ostseebad Zinnowitz kommt mit seinem Seebrückenfest immer recht spät im Veranstaltungsplan vor, mit etwas Glück haben die Zinnowitzer aber ein deutlich besseres Wetter für ihr Volksfest, als andere Ostseebäder, die bei ihren Veranstaltunge ein zum Teil doch recht unsommerliches Flair zu bieten hatten. Am Freitag erwartet die Besucher Auftritte von Sabine Amtsberg (15:00 bis 17:00 Uhr), Viviparie (18:00 bis 19:00 Uhr und Zig-Zag (20:00 bis 22:00 Uhr), am Samstag tagsüber ein Familienprogramm mit Lilli Wünschebaum (10:00 bis 12:00), Märchenliese (13:00 bis 14:00) Elise Bernadiene (14:00 bis 15:00 Uhr), bevor dann Petit Palais (15:30 bis 17:00 Uhr) und der Partyband Test (20:00 bis 24:00 Uhr) für stimmungsvolle Musik sorgen sollen. Optischer Höhepunkt wird auch in diesem Jahr das gegen 21:30 Uhr gezündete Höhenfeuerwerk sein, mit dem die Zinnowitzer Vinetabrücke farbenfroh illuminiert wird. Der Sonntag fällt traditionell ruhiger aus, mit dem Männerchor Berlin (14:00 bis 16:00 Uhr) und dem Greifswalder Schlagerduo Yvi und Eyk (17:00 bis 20:00 Uhr) findet man hauptsächlich Musik im Unterhaltungsprogramm.

Woche der Bäderarchitektur

11. bis 18. September 2016 Kaiserbäder Eine Woche, vollgepackt mit Vorträgen, Lesungen, Führungen, Filmen und Konzerten bietet die Woche der Bäderarchitektur in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf, wobei der Eröffnungstag am 11. September auf den Termin vom Tag des offenen Denkmals fällt, so dass an diesem Sontag das größte Angebot im Programmheft zu finden ist. Eines der wenigen Angebote für Familien ist das Kirchbergfest rund um die Heringsdorfer Kirche, welches in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr gefeiert, und mit einer Führung durch die Kirche mit Orgelmusik beendet wird. Das komplette Programm der Woche der Bäderarchitektur findet man übrigens auf den Internetseiten der drei Kaiserbäder.

Loddiner Erntefest

03. September 2016 Loddin Natürlich findet im September auch das eine oder andere Ernefest statt. Zu diesen gehört das Große Loddiner Erntefest welches traditionell am ersten Sonnabend im September begangen wird. Direkt am Achterwasser, genauer gesagt auf dem Festplatz am Loddiner Hafen begehen die Loddiner Bauern ihren jährlichen Veranstaltungshöhepunkt, der unter anderem mit einem Ernteumzug, bei der die Schalmeienkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Malchin für die Musik sorgen wird, und dem Hochziehen der Erntekrone aufwarten kann. Ansonsten erwartet die Besucher Auftritte vom Loddiner Karnevalsclub oder dem Tanzclub Szyk aus Stettin. Bei dieser Gelegenheit sollte man auf das Ückeritzer Kartoffelfest hinweisen, welches am 10. September ab 11:00 Uhr auf dem alten Kurplatz von Ückeritz veranstaltet wird. Dieses steht ganz im Zeichen der Kartoffel, nicht nur kulinarisch, sondern auch sportlich, denn das traditionelle Kartoffelsackheben gehört natürlich auch dazu. Am 17. September wiederum veranstaltet die TraktorenWelt Usedom ab 10:00 Uhr zum zweiten Mal ihr Dreschfest, bei dem sie ihre liebevoll restaurierten Traktoren im Einsatz präsentiert. Das Unterhaltungsprogramm des diesjährigen Loddiner Erntefest sieht übrigens so aus:

11:00 Uhr Ernteumzug
11:30 Uhr Eröffnung
13:00 Uhr Bundespolizeiorchester
14:30 Uhr Loddiner Karnevalsclub
15:00 Uhr Plattsnacker Benjamin Nolze
16:00 Uhr Claudia & Carmen und Angelique & Kavalier
18:00 Uhr Tanzclub Szyk Stettin
19:00 Uhr Michael Morgan
20:00 Uhr DJ Ötzi-Show mit Uwe Engel

Internationaler Usedom Marathon & Halbmarathon

03. September 2016 Swinemünde bis Wolgast Zum Abschluss darf der Internationale Usedom Marathon natürlich nicht vergessen werden, der nun schon zum siebenunddreißigsten Mal veranstaltet wird. Dank des Startpunktes im polnischen Swinemünde ist der Usedom Marathon das einzige Laufsportereignis Mecklenburg-Vorpommerns, Welches das Prädikat international auch wirklich verdient. Zudem waren die Läufer aus Polen in den letzten Jahren diejenigen, die den ersten Platz belegen konnten. Etwa dreihundert bis fünfhundert laufbegeisterte Leute nutzen die Gelegenheit zum Lauf über die gesamte Breite der Insel und einer schönen Landschaft, von der man trotz der schweißtreibenden Anstrengungen noch einiges genießen kann. Da die Laufstrecke zumeist auf den Radwegen verläuft, sollte man dieses bei einer potentiellen Radtour auf diesen Streckenabschnitten beachten. In diesem Jahr gibt es mit einem in Swinemünde beginnenden Staffellauf auch eine Neuerung für Leute, die nicht unbedingt die im Süden der Insel verlaufende Halbmarathonstrecke laufen möchten.

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck