Veranstaltungshöhepunkte August 2017

Kaisertage im Ostseebad Heringsdorf
Kaisertage im Ostseebad Heringsdorf

9. Sail Swinoujscie

18. bis 20. August 2017 Swinemünde Santa Barbara Anna, Ernestine, Minerva, Baltic Star, Albert Johannes, Bonawentura, Kattenturm, Kapitan Borchardt und Mercedes lauten die Namen der zumeist historischen Segelschiffe, die zur inzwischen schon neunten Ausgabe der Sail Swinoujscie nach Swinemünde kommen. Das älteste Exemplar ist die im Jahre 1899 vom Stapel gelaufene Gaffelkutter Ernestine, die jahrelang in Lassan beheimatet, nun ihren Heimathafen in Muglitz, im Süden der Insel Rügen gelegen, hat. Nur wenige Jahre jünger ist die nach dem frühereren Kapitän Olgierd Borchardt benannte Kapitan Borchardt, das jüngste Schiff in der Runde ist aber die niederländische Mercedes, welche erst im Jahr 2005 in Dienst gestellt wurde. Was sie eint ist die Möglichkeit einer preiswerten Schiffsfahrt auf der Ostsee vor der Küste der Insel Usedom, für die man in Deutschland erheblich mehr auf den Tisch legen muss. Eine zweistündige Fahrt mit der Mercedes, welche die höchsten Preise hat, kostet umgerechnet weniger als 25 Euro, in Deutschland werden beispielsweise für eine drei- bis vierstündige Fahrt für gewöhnlich 59.50 bis 65.50 Euro fällig. Deutlich günstiger fallen die Fahrten mit der Ernestine, der Baltic Star, der Bonawentura und der Kattenturm aus, die umgerechnet keine 10.00 Euro kosten.

Anzeige

Etwas teurer sind die abendlichen Fahrten mit einem musikalischen Programm, denn das schwimmende Seemannsliedfestival Wiatrak ist einer der Hauptbestandteile des maritimen Volksfestes, welches im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen ein sehr maritimes Unterhaltungsprogramm zu bieten hat. Und so sind unter anderen Jan i Klan, Ryszard Muzaj, Shanties Team, Jurek Porebski, Ringabulina, Zukowska i Korycki, Marek Szurawski, Flash Creep, The Nierobbers und DTKF Shanty auf der Bühne im Hafen und natürlich auch auf den Segelschiffen zu erleben. Bis zu drei Ausfahrten werden übrigens pro Tag angeboten, wer nicht mitseglen möchte, sollte sich einen guten Platz auf der Westmole sichern, von der man die ein- beziehungsweise auslaufenden Schiffe mit am besten fotografieren kann. Auf dieser befindet sich die Mühlenbake, welcher das Festival Wiatrak seinen Namen verdankt. Der Anlaufpunkt an Land ist der Jahrmarkt im Hafen, der neben Fahrgeschäften und Imbissständen, auch Stände mit Kunsthandwerk und maritimen Produkten zu bieten hat. Hier steht auch die Bühne, von der die polnischen und internationalen Shantychöre ihre Repertoires das Publikum von sich und ihren Gesangskünsten überzeugen möchten.

Heringsdorfer Kaisertage

02. bis 06. August 2017 Heringsdorf Nachdem von den drei Kaiserbädern die Ostseebäder Ahlbeck und Bansin ihre traditionellen Sommerfeste im Juli hinter sich gebracht haben, ist im August das Ostseebad Heringsdorf an der Reihe, dem Namen Kaiserbad alle Ehre zu machen, wenn zu den Heringsdorfer Kaisertagen der Kaiser anreist. Es ist zwar nur ein Schauspieler, der in die Rolle des Kaisers schlüpft, dank diesem und seiner Entourage versprüht der einstige Badeort der deutschen Kaiser den Charme früherer Zeiten, als das Baden in der Ostsee alles andere als freizügig war. Wenn der Kaiser am Sonntagnachmittag ein kühles Bad in der Ostsee nimmt, kann man sich selbst ein Bild davon machen, denn heutzutage trägt man solche Ganzkörperbadeanzüge nur noch zur Belustigung während der Faschingszeit. Mehr Stil im herrschaftlichen Sinne hat der traditionelle Festumzug durch das Ostseebad, der den Höhepunkt am Samstagnachmittag bildet. Das Unterhaltungsprogramm der Heringsdorfer Kaisertage hat viel aus der Zeit des richtigen Kaisers zu bieten, denn neben einer Bummelmeile mit einem Kunsthandwerkermarkt und historischen Fahrgeschäften für Kinder, darf ein Leierkastenmann nicht fehlen, der für die passende Geräuschkulisse mit Hits aus dieser Zeit sorgt, die damals noch Gassenhauer hießen. Ein Floh-Circus und ein Kaspertheater sorgen für die Unterhaltung der Kinder und auf der Bühne der Konzertmuschel sorgen unter anderem das SpreeTonOrchester, Teslamat und Die Herr´n von der Tankstelle für die gute Stimmung im mehr oder weniger kaisertreuen Publikum des Volksfestes.

Mittwoch 02. August 2017
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr Promenade + Platz des Friedens Pasternack Duo, SpreeTonOrchester, Berliner Leierkastenmann, Teslamat
14:00 + 15:30 + 17:00 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Floh-Circus
16:00 + 18:00 Uhr Platz des Friedens Laschis Kaspertheater
19:00 Uhr Platz des Friedens Hannes & Friends
20:00 Uhr Konzertmuschel Rabby´n´Bosmus
Donnerstag 03. August 2017
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr Promenade + Platz des Friedens Retro classic, Berliner Leierkastenmann, Monsieur Pompadour, Teslamat
14:00 + 15:30 + 17:00 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Floh-Circus
16:00 + 18:00 Uhr Platz des Friedens Laschis Puppentheater
19:00 Uhr Platz des Friedens felice & Cortes jr.
20:00 Uhr Konzertmuschel Jürgen Kerth & Band
Freitag 04. August 2017
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr Promenade + Platz des Friedens Orgel Kalle, Berliner Leierkastenmann, SpreeTonOrchester, Monsieur Pompadour, Teslamat
14:00 + 15:30 + 17:00 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Floh-Circus
16:00 + 18:00 Uhr Platz des Friedens Laschis Puppentheater
19:00 Uhr Platz des Friedens Elli & Peet
20:00 Uhr Konzertmuschel Apparatschik
Samstag 05. August 2017
11:00 – 23:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr Promenade + Platz des Friedens Dei Lieper Winkelschen Danzlüh, Retro classic, Orgel Kalle Berliner Leierkastenmann, Die Herr´n von der Tankstelle, Teslamat, Robert Mietzner, Marina & The Kats
14:00 + 15:30 + 17:00 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Floh-Circus
14:30 Uhr Platz des Friedens Kaiserlich Königliche Regimentskapelle
15:00 + 17:30 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Kaspertheater
16:00 Uhr Maritim Hotel Kaiserhof Festumzug
17:00 Uhr Konzertmuschel Begrüßung des Kaiserpaares
17:30 Uhr Platz des Friedens Kaiserrevue
19:00 Uhr Platz des Friedens Elli & Peet
20:30 Uhr Konzertmuschel Starfucker vs. Pangea
Sonntag 06. August 2017
10:00 Uhr Konzertmuschel Ökumenischer Festgottesdienst
11:00 Uhr an der Lübzer Kogge Kaiserlicher Frühschoppen
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr Promenade + Platz des Friedens Dei Lieper Winkelschen Danzlüh, Die Gebrüder Wilhelm, Orgel Kalle, Berliner Leierkastenmann, Teslamat, Marina & The Kats, Monsieur Pompadour, Retro classic
14:30 Uhr Platz des Friedens Möchten Sie mit dem Kaiser Kaffee trinken?
14:30 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Floh-Circus
15:30 Uhr Platz des Friedens Marco Assmann´s Kaspertheater
16:00 Uhr Strand an der Seebrücke Der Kaiser geht baden!
17:30 Uhr Konzertmuschel Verabschiedung des Kaiserpaares
19:00 Uhr Platz des Friedens TAM TAM Combony
20:30 Uhr Konzertmuschel Big Band des Landespolizeiorchesters MV
22:30 Uhr Strand Höhenfeuerwerk

Seebadfest in Karlshagen

19. bis 20. August 2017 Heringsdorf Keinen Kaiser, dafür ein Höhenfeuerwerk am Strand hat das Seebadfest in Karlshagen zu bieten, welches Mitte August auf dem Strandvorplatz gefeiert wird. Die Besucher erwartet nach Aussagen der Kurverwaltung unter anderem eine bunte Büdchenmeile mit einem Kettenkarussell, einem Nostalgie-Kinderkarussell und einer Nostalgie-Luftschaukel. Ähnlich antik wie die Fahrgeschäfte ist der Stargast des Samstagabends. Ryan Paris und seinen Hit Dolce Vita dürften wohl die Freunde der Musik der 80er Jahre kennen, denn dieser erschien im Jahre 1983 und sollte sein größter Hit werden. Seinen Auftritt auf der Seebadparty umrahmt Legends of Music. Da das Ostseebad Karlshagen kinderfreundlich ist, ist das Programm entsprechend auch für die kleinen Besucher. So treten unter anderem am Samstagnachmittag die Tom Tom Kindershow und am Sonntagnachmittag die Black Nose Piraten auf.

Samstag 19. August
11:00 Uhr Büdchenmeile mit Karussells
11:00 – 20:00 Uhr Hüpfburg und Kinderspaß
11:00 – 16:00 Uhr von Carlshagen nach Karlshagen
11:00 – 16:00 Uhr Strandkorb Made in Karlshagen
14:00 – 19:00 Uhr Pantomime auf dem Strandvorplatz
15:00 – 16:00 Uhr Marion und Wolfgang
16:30 – 17:30 Uhr Tom Tom Kindershow
19:00 Uhr Seebadparty mit Ryan Paris und Legends of Music
23:30 Uhr Höhenfeuerwerk am Strand
Sonntag 20. August
11:00 Uhr Büdchenmeile mit Karussells
11:00 – 19:00 Uhr Hüpfburg und Kinderspaß
11:00 – 16:00 Uhr von Carlshagen nach Karlshagen
12:00 – 13.30 Uhr Shanty-Chor Insel Usedom e.V.
13.00 – 18:00 Uhr Comedy-Matrosen Egon und Kalle
14:00 – 15:00 Uhr Berlin Jazz Trio
16:15 – 17:00 Uhr Black Nose Piraten
17:15 – 18:45 Uhr Musical`s Finest und Jochen Falck

Literarisches Hoffest

25. August 2017 17:00 Uhr Bansin Man nehme ein paar Zitronen, schält diese spiralförmig ab, presst den Saft aus und vermengt diesen mit Zucker. Dann gießt man das ganze mit einem Drittel trockenen Weißwein, ein Drittel Sekt und ein Drittel sprudelndes Mineralwasser auf und fertig ist die Kalte Ente, das Lieblingsgetränk von Hans Werner Richter, welches auch auf dem diesjährigen Literarischen Hoffest der Hans-Werner-Richter-Literaturtagen nicht fehlen darf. Beginnend mit einer literarischen Hausführung und der Vorführung des Kurzfilms Ein Leben für die Literatur, wird es mit der Zeit musikalischer, wenn sich Thomas Putensen ans Klavier setzt. Mit literarischen Erinnerungen an Hans Werner Richter die Martin Bartels vorträgt und einer Filmdokumentation über Hans Werner Richter endet der Abend. Die Hans-Werner-Richter-Literaturtage selbst finden übrigend in der Zeit vom 16. zum 18. November statt, einer Jahreszeit, in der man nun wirklich keine Eiswürfel mehr braucht, um die Kalte Ente zu kühlen.

Anzeige
17:00 Uhr Eröffnung des Hoffestesund literarische Hausführung
17:30 Uhr Ein Leben für die Literatur
18:00 Uhr Thomas Putensen – musikalische und literarische Impressionen
19:30 Uhr Martin Bartels – literarische Erinnerungen an Hans Werner Richter
21:00 Uhr Filmdokumentation über Hans Werner Richter

Hafenfest in Loddin

05. August 2017 13:00 Uhr Loddin Auch das am Achterwasser gelegene Seebad Loddin hat einen Hafen zu bieten, er ist zwar nicht so groß wie andere Häfen der Insel Usedom, dafür bietet er aber die maritime Kulisse für das alljährliche Hafenfest. Dieses ist laut Aussage der Veranstalter ein maritimes Sommervergnügen für die ganze Familie und hat entsprechend einiges an Spielmöglichkeiten für die jüngeren Gäste zu bieten. Auch der Besuch von Neptun und die obligatorischen Neptuntaufen dürften die Kleinen ihren Spaß haben. Auf die älteren Besucher ist eher das Bühnenprogramm ausgerichtet, Blasmusik vom Blasorchester Greifswald und Schlager mit dem Duo Atemlos sind angekündigt. Die Band von Beppo Pohlmann und Kalle Ricken, die seit vielen Jahren nur noch als Duo existiert, hatte einst mit bekannten Gründungsmitgliedern wie Jürgen von der Lippe oder Hans Werner Olm angefangen, ihren größten Hit Kreuzberger Nächte sind lang landete sie aber erst nachdem sich die beiden von den Gebrüder Blattschuss verabschiedet hatten. Beendet wird das Loddiner Hafenfest mit einer Disco unterm Sternenhimmel, ob das bei dem verregneten Wetter in diesem Sommer die richtige Wahl ist, wird man aber erst am 5. August feststellen können.

Anzeige
12:00 Uhr Siggi & sein Saxophon
13:30 Uhr Blasorchester Greifswald
15:00 Uhr Lachen nach Noten mit Hans und Peter
16:00 Uhr Duo Atemlos
17:30 Uhr Neptun kommt an Land
19:00 Uhr Gebrüder Blattschuss
20:00 Uhr Disco unterm Sternenhimmel

Heringsdorfer Bodypaintingfestival

18. bis 20. August 2017 Heringsdorf Seemänner, Meerjungfrauen und Seeungeheuer lautet das Motto des Kinder-Schmink-Wettbewerbs mit dem das Heringsdorfer Bodypaintingfestival sich auch für die Kinder attraktiver machen möchte. Diese können sich unter fachkundiger Anleitung einiger Face-Painter gegenseitig bemalen. Das Ergebnis der zweistündigen Aktion kann man anschließend bewundern, wenn Mambuso & Rumpelstil die Schminkarbeiten der Kinder der Öffentlichkeit präsentieren. Mit einem Auftritt Sazerac Swingers (Swing, Calypso und New Orleans Jazz) endet der erste Abend des nun schon schon zum fünften Mal organisierten Heringsdorfer Bodypaintingfestivals und macht Appetit auf den Samstag, an dem sich zahlreiche Bodypainter dem Wettbewerb stellen und in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr ihre lebenden Modelle mit farbigen Motiven verschönern. Um 18:00 Uhr werden die entstandenen Kunstwerke präsentatiert und der Publikumspreis verliehen. Mit einem Auftritt der US-Partyband geht der wichtigste Tag des Festivals zu Ende. Für die Empfänger der Erlöse der Special Painting-Kunstauktion, die dank des großen Anklangs auch in diesem Jahr durchgeführt wird, dürfte aber der Sonntag wichtiger sein, denn zahlreiche während des Tages gemalte Bilder der teilnehmenden Bodykünstler kommen unter dem Hammer.

Freitag 18. August 2017
15:00 Uhr Eröffnung Painting-Festivals, großer Kinder-Schmink-Wettbewerb Seemänner, Meerjungfrauen und Seeungeheuer
17:00 Uhr Prämierung der Sieger des Kinder-Schmink-Wettbewerbs
20:00 Uhr Sazerac Swingers (Swing, Calypso und New Orleans Jazz)
Samstag 19. August 2017
11:00 Uhr Bodypaintingwettbewerb
16:00 Uhr Berlin Drum Company (Drum-Percussion-Show)
18:00 Uhr Präsentation der Kunstwerke und Vergabe des Publikumspreises
19:00 Uhr US-Partyband
Sonntag 20. August 2017
15:00 Uhr Silly aus Berlin & Friends
17:00 Uhr Special Painting-Kunstauktion
19:30 Uhr Silly & Jane (70/80er, Country und Pop)

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck