Veranstaltungshöhepunkte Februar 2018

Usedomer Winterbadespektakel
Usedomer Winterbadespektakel

Usedomer Winterbadespektakel

17. Februar 2018 10:00 Uhr Ostseebad Ahlbeck Der Winter ist für gewöhnlich recht überschaubar was größere Veranstaltungen betrifft, und auch dieses Jahr bildet keine Ausnahme. Was aber recht auffällig ist, ist die Häufung an Badeevents, besser gesagt Eisbadeevents, auf der Insel Usedom, denn mit insgesamt drei Eisbadeveranstaltungen kann Deutschlands Sonneninsel allein im Monat Februar aufwarten. Von diesen ist das Usedomer Winterbadespektakel eines der größten Veranstaltungen, wenn nicht sogar die größte Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern, denn seit einigen Jahren sind es an die zweihundert aktive Eisbader, welche das gemeinsame Bad in der eiskalten Ostsee nicht scheuen und dank ihrer mehr oder weniger witzigen Verkleidung für den einen oder anderen belustigten Gesichtsausdruck beim Publikum sorgen.

Anzeige

In diesem Jahr ist es nicht die bekannte Usedomer Partyband Ohrwurm, welche tagsüber für gute Stimmung sorgen soll, dieses erledigen Olaf Hasenpusch, Guido Kamps, Andreas Last und Gordian Schimanski, die vier Jukeboys aus Neubrandenburg, mit ihrer Mischung von Rock´n Roll und Rockabilly. Auf einen Auftritt von Ohrwurm braucht man aber nicht zu verzichten, denn diese sorgen ab 18:000 Uhr bei der anschließenden Come together Party für die Partystimmung. Dies hat auch einen guten Grund, denn das diesjährige Motto lautet Petticoat & Rock ´n´ Roll – Modische & musikalische Zeitreise durch die 50er & 60er und wenn sich die zahlreichen Eisbader schon entsprechend verkleiden, sollte man auch die passende Musik dazu spielen. Komplettiert wird das Unterhaltungsprogramm des Usedomer Winterbadespektakels durch mehrere Auftritte von Innocent Seduction aus Rostock, die mit Showtanz und einer Modenschau die Wartezeit verkürzen wollen.

10:00 Uhr Anmeldung der Eisbader
11:00 Uhr Jukeboys (Rock´n Roll & Rockabilly)
11:15 Uhr Innocent Seduction (Showtanz)
11:45 Uhr Innocent Seduction (Modenschau)
12:30 Uhr Offizielle Eröffnung
12:45 Uhr Vorstellung und Präsentation der Eisbader
14:00 Uhr Start zum Baden
14:30 Uhr Jukeboys (Rock´n Roll & Rockabilly)
14:45 Uhr Innocent Seduction (Showtanz)
15:00 Uhr Pokalübergabe
15:30 Uhr Eisige Schatzsuche
15:45 Uhr Jukeboys (Rock´n Roll & Rockabilly)
18:00 Uhr Come together Party mit Ohrwurm

Trassenheider Eisbade-Spektakel

03. Februar 2018 14:00 Uhr Ostseebad Trassenheide Während das Usedomer Winterbadespektakel auf eine lange Tradition zurückblicken kann, schreibt sich das Trassenheider Eisbade-Spektakel nicht nur anders, sondern ist mit seiner nun fünften Ausgabe eine vergleichsweise noch recht junge Veranstaltung. Auch im Ostseebad Trassenheide setzt man auf ein Motto, welches in diesem Jahr Fußballzeit im Zauber des Orients lautet. Als Partner hat man den Greifswalder FC e.V. gewinnen können, der das Unterhaltungsprogramm unter anderem mit Beach-Soccer und einem Fußballquiz bereichert. Aber nicht nur Freunde des Fußballs kommen auf ihre Kosten, auch diejenigen die Musicals mögen, denn das Studio W.M. aus Chemnitz ist in diesem Jahr für den musikalischen Teil des Unterhaltungsprogramms verantwortlich und präsentiert im Laufe der Veranstaltung mehrere Musicalmedleys, unter anderem aus Aladdin und der Eiskönigin. Im Gegensatz zum Usedomer Winterbadespektakel geht es Trassenheide gleich zur Sache, denn nur eine halbe Stunde nach der offiziellen Eröffnung sind schon die Eisbader an der Reihe. Wenn dann der abendliche Himmel über Trassenheide mit bunten Lichtern erstrahlt, geht die Veranstaltung langsam aber sicher ihrem Ende entgegen.

14:00 Uhr Musicalwerkstatt Studio W.M. – You never walk alone
14:05 Uhr Eröffnung Trassenheider Eisbade-Spektakels
14:10 Uhr Fußball-Freestyle
14:30 Uhr Eis frei – Eisbaden
14:50 Uhr Kostümpremierung
15:10 Uhr Beachsoccer mit Profis für Amateure
15:30 Uhr Musicalwerkstatt Studio W.M. – Aladdin
16:00 Uhr Fußballquiz
16:30 Uhr Musicalwerkstatt Studio W.M. – Eiskönigin
16:50 Uhr Tanz dich warm
17:20 Uhr Musicalwerkstatt Studio W.M. – Überraschungsmusicalmedley
17:45 Uhr Höhenfeuerwerk

Koserower Winterbaden

24. Februar 2018 13:00 Uhr Ostseebad Koserow Die Bernsteinbäder sind natürlich auch mit von der Partie, wenn es um das Eisbaden geht, und so lädt das Ostseebad Koserow nun schon zum fünfzehnten Mal zum Koserower Winterbaden an den Strand bei der Seebrücke. Allzu viele Informationen aus dem diesjährigen Unterhaltungsprogramm sind bisher von den Veranstaltern noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, so dass es wieder Mal eine Art Überraschungsprogramm wird. Wer aber gegen 14:00 Uhr am Strand sein sollte, kann dabei zusehen, wie die verkleideten Eisbader gemeinsam ins Wasser gehen. Zumindest auf der Insel Usedom dürfte dann die Zeit des gemeinschaftlichen Eisbadens vorbei sein, aber langsam aber sicher nähert sich ja auch der Frühling, so dass man dann ja bald selber wieder in das feuchte Nass steigen kann.

Anzeige

Eis in Flammen

04. Februar 2018 12:00 Uhr Ostseebad Zinnowitz Wenn sich Anfang Februar wieder einige Kettensägen ihren Weg durch das Ostseebad Zinnowitz bahnen, dann gibt es hier kein Kettensägenmassaker, sondern mit Eis in Flammen das dritte Eisbildhauerevent, bei dem aus sechs großen Eisblöcken Figuren herausgearbeitet werden, welche zuvor von den Zuschauern ausgewählt wurden. Während die Künstler mit Kettensägen, Meißeln und anderem Werkzeug ihre Motive aus dem Eis schlagen, erwartet die Besucher ein Unterhaltungsprogramm mit Livemusik. Der Höhepunkt von Eis in Flammen ist aber die traditionelle Feuershow Icefire, bei der die Eisskulpturen in das beste Licht gerückt werden.

11:00 – 14:00 Uhr Kinderolympiade
12:00 – 18:00 Uhr Eisskulpturen
18:00 Uhr Icefire (Feuershow)