Veranstaltungshöhepunkte Januar 2018

Eisarena Insel Usedom
Eisarena Insel Usedom

Usedomer Winterstrandkorbfest und Weltmeisterschaften im Strandkorbsprint

26. bis 28. Januar 2018 Strand Ahlbeck Wer Ende Januar zum diesjährigen Winterstrandkorbfest an den Strand von Zinnowitz fahren sollte, dürfte eine böse Überraschung erleben, denn hier wird kein einziger Strandkorb zu finden sein, denn das beliebte Usedomer Winterstrandkorbfest wird neuerdings am Strand von Ahlbeck ausgetragen. Wahrscheinlich muss man sich hier noch etwas früher am Wettkampfgelände einfinden, um einen guten Platz zu ergattern, von dem man aus einen guten Blick auf das sportliche Geschehen hat, welches von seiner Ausrichtung her recht einzigartig ist, denn wo rennt man schon freiwillig mit sechzig Kilogramm schweren Strandkörbe im sportlichen Wettkampf gegeneinander zwanzig Meter lang über den Strand? Wer an der diesjährigen Strandkorb WM teilnehmen möchte, kann zuvor am Freitagabend am Qualifikationstraining teilnehmen. Die angesetzte Stunde dürfte ausreichend sein, denn allzu leicht ist die Angelegenheit nicht und schließlich soll auch das anschließende Unterhaltungsprogramm für Spaß bei den Besuchern sorgen.

Anzeige

Und so schließt der erste Abend des Usedomer Winterstrandkorbfestes mit einer von Rethra Entertainment präsentierten Feuershow am Meer und einer Come together-Winterstrandparty auf der die Usedomer Partyband Ohrwurm für die Musik sorgen wird. Der nächste Tag beginnt mit der Kinder-Strandkorb-Olympiade und einem Familienprogramm mit Lederhosenbüxi, bevor um 15:00 Uhr die eigentlichen Finalwettkämpfe der Strandkorb WM beginnen. Mit einer Strandkorbversteigerung, einer Lasershow am Strand und einem Konzert mit deutscher Rockmusik der Band Eiszeit endet auch der Samstag ganz entspannt. So entspannt wie der Samstag enden soll, soll auch der Sonntag beginnen. Dieser wartet mit einem Gottesdienst am Meer, einem zünftigen Frühshoppen mit Livemusik von Willi Freibier, dem Winterbaden in der winterlichen Ostsee und einem Auftritt vom Shantychor Insel Usedom e.V. auf.

Freitag 26. Januar 2018
16:00 Uhr Eröffnung
17:00 Uhr Strandkorb WM – Qualifikationstraining
18:00 Uhr Rethra Entertainment – Feuershow am Meer
18:30 Uhr Ohrwurm – Come together-Winterstrandparty
Samstag 27. Januar 2018
10:30 Uhr Kinder-Strandkorb-Olympiade
11:00 Uhr Lederhosenbüxi – Familienprogramm
14:00 Uhr Wettkämpfe der Vereine der Insel Usedom
14:00 Uhr Mario Mannhaupt – Live-Eisbildhauerei
15:00 Uhr Strandkorb WM – Finalwettkämpfe
16:30 Uhr Strandkorbversteigerung
18:00 Uhr Lasershow am Strand
18:30 Uhr Eiszeit (deutsche Rockmusik)
Sonntag 28. Januar 2018
10:30 Uhr Gottesdienst am Meer
12:00 Uhr Frühshoppen mit Livemusik von Willi Freibier
14:00 Uhr Winterbaden
14:30 Uhr Shantychor Insel Usedom e.V.

Theater Vorpommern – Rocky Horror Show

26. bis 28. Januar 2018 Kaiserbädersaal Heringsdorf Das derzeitig erfolgreichste Stück des Theater Vorpommern, das Weihnachtsmärchen und Die Feuerzangenbowle werden in dieser Spielzeit nicht mehr aufgeführt, ist das von Richard O’Brien verfasste Musical The Rocky Horror Show. Da das Theater Vorpommern von Zeit zu Zeit im Heringsdorfer Kaiserbädersaal Gastspiele gibt, ist es nicht verwunderlich, dass das Kultmusical, welches bekanntlich ohne eine ernsthafte Handlung auskommt, ausgewählt wurde, auch die Usedomer und ihre Gäste zu unterhalten. Die Story ist schnell erzählt: Brad (Tobias Bode) und (Janet Sarah Bonitz) haben mitten im größten Regen eine Reifenpanne und suchen in einem unheimlich wirkenden Schloss Schutz, wo sie von Riff Raff (Alexander Frank Zieglarski), Magenta (Isabella Rapp) und Columbia (Anne Greis) erwartet werden.

Anzeige

Herr des Hauses ist der Tansvestit Frank N. Furter (Manfred Ohnoutka), der sich gerne Menschen bastelt, den intellektuell schlichten Eddie (Stefan Hufschmidt) und den muskulösen Rocky (Marvin Rehbock). Den Rest der Geschichte erläutert der Erzähler (Ronny Winter beziehungsweise Dirk Löschner), dessen Ausführungen man nicht nur langweilig finden kann sondern diese Gefühl auch während der Vorstellung verbal ausdrücken darf. Nur bittgebrachte Dinge darf man nicht schmeißen! In den eigenen Häusern verkauft das Theater Vorpommern Fanbeutel, die unter anderem Reis, eine Zeitung, eine Wasserpistole, ein Knicklicht, eine Rolle Toilettenpapier und einen Schwamm, der an eine Scheibe Toast ersetzen soll, damit man sich aktiv beteiligen kann. Für die Besucher der Heringsdorfer Vorstellung bleibt daher zu hoffen, dass der Kaiserbädersaal dieses auch ermöglicht. Denn wie heißt es so schön: Ein bisschen Spaß muss sein.

Eis Arena Insel Usedom

11. November 2017 bis 04. März 2018 Heringsdorf Auf dem Sportplatz neben der Heringsdorfer Seebrücke hat man noch bis zum 4. März 2018 die Möglichkeit, die 1800 Quadratmeter große Kunsteisbahn zu nutzen, die nach der Schließung der zahlreichen Weihnachtsmärkte noch eine der wenigen offenen Eisbahnen in Mecklenburg-Vorpommerns ist. Nachdem kurz nach dem Jahreswechsel die Zauberhafte Winterwelt am Meer geschlossen wurde, findet man zwar in unmittelbarer Nähe keinen Wintermarkt mehr, an dessen Glühweinständen man sich wieder aufwärmen lassen kann, dafür ist die Eis Arena Insel Usedom eine der wenigen Möglichkeiten, um sich auf dem Eis sportlich betätigen zu können. Für gewöhnlich ist im Januar recht wenig Betrieb auf der Insel Usedom, und so wird die Zeit zumeist für ausgiebige Wellnesswochenenden und Strandspaziergänge an der winterlichen Ostseeküste genutzt. (Öffnungszeiten Montag geschlossen | Dienstag 14:00 – 19:00 Uhr | Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr | Donnerstag 14:00 – 19:00 Uhr | Freitag 14:00 – 21:00 Uhr | Samstag 14:00 – 21:00 Uhr | Sonntag 14:00 – 19:00 Uhr)

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck