Veranstaltungshöhepunkte Oktober 2017

Wildschwein
Wildschwein

Usedomer Musikfestival

14. Oktober 2017 20:00 Uhr Kraftwerk des Museums PeenemündeLangsam aber sicher verabschiedet sich nicht nur das Usedomer Musikfestival von seinem Publikum, auch die Veranstaltungsdichte auf der gesamten Insel hat dank der beendeten Badesaison, welche in diesem Jahr ins Wasser gefallen ist, doch recht stark nachgelassen. Das Usedomer Musikfestival hatte in diesem Jahr Dänemark als Thema und entsprechend dänisch fällt das Konzertprogramm aus, mit dem sich das Festival ins nächste Jahr verabschiedet. Wer am Abend des 14. Oktober im Kraftwerk des Museums Peenemünde der Musik lauscht, welche das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Andris Poga und der Cellist Andreas Brantelid zum Besten gibt, bekommt aber keinen rein dänischen Abend geboten, denn Peter Tschaikowsky, dessen Rokoko-Variationen op. 33 auch gespielt werden, war bekanntlich ein Russe und kein Däne. Anders verhält es sich mit Niels Wilhelm Gade und Carl Nielsen, deren Werke Tschaikowsky flankieren. Mit Niels Wilhelm Gades Konzertouvertüre Nachklänge von Ossian op. 1 soll das Konzert beginnen, und mit Carl Nielsens Symphonie Nr. 4 Das Unauslöschliche, präsentiert das letzte Konzert des Usedomer Musikfestival das bekannteste Werk von ihm. Weltweit bekannt ist übrigens auch der dänische Andreas Brantelid, mit dem das Festival einen der Stars der dänischen Musikszene zu Gast hat. Ganz billig ist der Konzertgenuss aber nicht, denn die teuerste Karte kostet schließlich 87.00 Euro

Anzeige

XXL-Usedomer Strandfeuerwerke

03. Oktober 2017 18:00 Uhr Insel Usedom Wer Feuerwerke mag, für den sind die XXL-Usedomer Strandfeuerwerke, die auch wieder in diesem Jahr am Tag der deutschen Einheit veranstaltet werden, ein schöner Grund, um einen abendlichen Strandspaziergang mit dem Betrachten des Lichterzaubers am nächtlichen Himmel zu verbinden. Wie schon in den Jahren zuvor startet die Kette der Feuerwerke im Norden der Insel und wandert alle zehn Minuten zum nächsten Ostseebad. Insgesamt sind es acht Ostseebäder, welche auch schon vor dem eigentlichen Höhepunkt ihren Gästen ein mehr oder weniger umfangreiches Unterhaltungsprogramm zu bieten haben, um diese auf das Feuerwerk einzustimmen. Im Ostseebad Heringsdorf, wo das Abschlussfeuerwerk stattfindet, erwartet die Besucher ab 17:00 Uhr Livemusik von Tim Eckert, um 19:15 Uhr eine Feuershow von Rethra-Entertainment und ab 19:45 Uhr ein Lampionumzug entlang des Ostseestrandes und der Strandpromenade, bei dem der Friedländer Fanfarenzug musikalisch für gute Stimmung sorgt, denn hier startet das Feuerwerk schließlich erst um 20:40 Uhr.

Anzeige
19:30 Uhr Karlshagen 17:30 Uhr Strandvorplatz
19:40 Uhr Trassenheide 18:30 Uhr Strandvorplatz
19:50 Uhr Zinnowitz 10:00 Uhr Konzertmuschelvorplatz
20:00 Uhr Zempin 19:00 Uhr Kurplatz
20:10 Uhr Koserow 19:00 Uhr Seebrückenvorplatz
20:20 Uhr Kölpinsee 13:00 Uhr Promenadenplatz
20:30 Uhr Ückeritz 19:00 Uhr Hauptabgang
20:40 Uhr Heringsdorf 17:00 Uhr Strand an der Seebrücke

Usedomer Wildwochen

14. Oktober bis 04. November 2017 Insel Usedom Anfang November endet die Jagdsaison auch auf der Insel Usedom, deren Zunft der Köche nicht nur aus Fisch kulinarische Höhepunkte kochen kann, sondern auch aus dem Fleisch des Wilds, welches in die Wäldern der Insel beheimatet ist. Während man einem Wildschein in freier Natur nicht unbedingt begegnen sollte, besonders in der Zeit in der sie Junge haben, sollte das Wort Wildschwein auf der Speisekarte nicht fehlen, welche man vor sich liegen hat. Zweiundzwanzig Restaurants können diesen Anspruch anspruchsvoller Gäste garantiert erfüllen, denn so viele Restaurants beteiligen sich in diesem Jahr wieder an den Usedomer Wildwochen. Den Auftakt mit Wildschwein am Spieß und anderen Spezialitäten aus dem Wald macht traditionell die Eröffnungsveranstaltung vor dem Konzertpavillon des Ostseebades Bansin. Eine Woche später kann man dann auf dem Seebrückenvorplatz von Koserow das Bergfest feiern oder im Hotel Forsthaus Damerow am Wild Fashion Dinner teilnehmen. Ein noch recht neuer Bestandteil des Bergfestes ist die Baumpflanzaktion im hiesigen Klimawald, denn wer eine Klimaaktie gekauft hat, kann sein Bäumchen auch persönlich vor Ort und Stelle einpflanzen. Die am 4. November in der Marienkirche Usedom abgehaltene Hubertusmesse ist nicht nur eine Veranstaltung zum Abschluss der Usedomer Wildwochen, nach dieser darf auch nicht mehr gejagt werden. Wild wird man aber trotzdem auch danach noch auf den Speisekarten der teilnehmenden Restaurants wiederfinden können.

Anzeige
14. Oktober 2017 Konzertpavillon Bansin
11:00 – 17:00 Uhr Eröffnung der Usedomer Wildwochen
10:00 Uhr Kirche Bansin – Pilzwanderung mit Pilzberater Winfried Dinse
10:40 Uhr Vorführung Motorsägekunst von Jörg Duschek
11:00 Uhr Eröffnung mit dem Jagdhornbläser Benz e.V. und Quiz
11:30 Uhr Sheila & Big Daddy (Country)
12:00 Uhr Wildschwein am Spieß und mehr
12:30 Uhr Pilzberater Winfried Dinse
13:00 Uhr Sheila & Big Daddy (Country)
14:00 Uhr Auflösung es Quiz und Verlosung
14:40 Uhr Die Kunst des Motorsägens
15:00 Uhr Duo Anders Musik (Hits der 60er und 70er Jahre)
21. Oktober 2017 Seebrückenvorplatz Koserow
11:00 – 15:30 Uhr Bergfest
10:00 Uhr Eröffnung, Musik von Hot and Fresh, Wanderung zum Klimawald, Baumpflanzaktion, Wolgaster Jagdhornbläser
11:00 Uhr Herbstliches Basteln für Kinder
12:30 Uhr Musik von Klee und Co.
14:00 Uhr Naturwanderung mit Winfried Dinse
11:30 Uhr Wildsuppe aus der Gulaschkanone der Koserower Feuerwehr
21. Oktober 2017 Hotel Forsthaus Damerow Koserow
18:00 Uhr Wild Fashion Dinner
04. November 2017 Marienkirche Usedom
17:00 Uhr Abschlussveranstaltung mit Hubertusmesse
04. November 2017 Strandhotel Seerose Kölpinsee
19:00 Uhr Wildgala
Romantik Seehotel Ahlbecker Hof Ahlbeck
Das Ahlbeck Hotel & SPA Ahlbeck
Ostseehotel Ahlbeck Ahlbeck
Romantik Strandhotel Atlantic Bansin
Hotel Bansiner Hof Bansin
Kaiserstrand Beachhotel Bansin
Hotel/Pension Dünenschloß Bansin
Promenadenhotel Admiral Bansin
Ostseehotel Villen im Park Bansin
Kaiser SPA Hotel Zur Post Bansin
Gasthof to’n Eikbom Dargen
Romantik Hotel Esplanade Heringsdorf
Hotel Pommerscher Hof Heringsdorf
Hotel Residenz Heringsdorf
Wehrmann‘s Alt Heringsdorf
Strandhotel Seerose Kölpinsee
Forsthaus Damerow Koserow
Restaurant Remise Stolpe
Familien Wellness Hotel Seeklause Trassenheide
Familienresort Waldhof Trassenheide
Inselhof Vineta Zempin
Hotel-Restaurant Vineta Zinnowitz

Erntedankfest in Rankwitz

01. Oktober 2017 09:30 – 18:00 Uhr Heimathof Rankwitz
Der Herbst ist die Zeit für die Erntefeste und mit denen kann die Insel Usedom mehrfach diesen. Stellvertretend für alle sei das Erntedankfest in Rankwitz erwähnt, welches nun schon zum dritten Mal auf dem Heimathof gefeiert wird. Mit einem Festumzug vom Heimathof durch das Dorf beginnt das vom Heimatverein Lieper Winkel e.V. organisierte Fest, bei dem die Dei Lieper Winkelschen Danzlüh und die Usedomer Jagdhornbläser für die gute Unterhaltung der Besucher sorgen sollen. Mit einem um 14:00 Uhr abgehaltenen Gottesdienst der Pastorin Annegret Möller-Titel soll nach alter Tradition für die mehr oder weniger gute Ernte gedankt werden. Wer diesen Anlass nutzen möchte, um auch im Herbst den Lieper Winkel zu besuchen, kann beim Rankwitzer Erntedankfest nicht nur den frischrenovierten Heimathof bewundern, auf dem das Erntedankfest veranstaltet wird, sondern auch eine Ausstellung landwirtschaftlicher Maschinen, mit der sich die TraktorenWeltUsedom in Rankwitz präsentiert. Das nächste Erntedankfest findet dann übrigens am 7. Oktober ab 13:00 Uhr an der Bockwindmühle Pudagla statt, der Sallenthiner Kürbistag ab selben Tag ab 09:00 Uhr in der Inselgärtnerei Kühn in Sallenthin.

Grusel-Drachenfest am Meer

20. bis 22. Oktober 2017 Bansin Und da der Herbst auch die Zeit für das Drachensteigen ist, darf man natürlich den Höhepunkt für die großen und kleinen Kinder nicht unterschlagen. Im Ostseebad Bansin läuft dieses unter dem Motto Grusel-Drachenfest am Meer, Mit einem Animationsprogramm für Kinder, welches von Basteln bis hin zur obligatorischen Hüpfburg reicht, sowie einem musikalischen Unterhaltungsprogramm für die Erwachsenen, welches am Freitag Ohrwurm, am Samstag Sowares und am Sonntag Günny & Cobestreiten. Optischer Höhepunkt sind in diesem Jahr die großen Drachen, welche die Drachenfreunde Rattey am Himmel über der Ostsee steigen lassen werden.

Freitag 20. Oktober 2017
11:00 Uhr Eröffnung
13:00 – 15:00 Uhr Wir basteln gemeinsam eine Geisterstadt
15:00 Uhr Hexe Lilli sucht den Zauberstein
17:00 Uhr Livemusik mit Ohrwurm
Samstag 21. Oktober 2017
11:00 Uhr Spiel & Spaß mit Hexe Lilli
13:00 – 15:00 Uhr Wir basteln lustige Mais-Monster
15:00 Uhr Hexenmonsterparty mit Hexenhochzeit
17:00 Uhr Sowares
Sonntag 22. Oktober 2017
11:00 Uhr DJ Onkel Jürgen
11:30 Uhr Strandolympiade
13:00 Uhr Karnevalclub Ückeritz
15:00 Uhr Livemusik mit Günny & Co

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck