Ahlbecker Sommerfest 2014

Seebrücke Ahlbeck
Seebrücke Ahlbeck

Am Wochenende zwischen dem Seebrückenfest in Bansin und den Heringsdorfer Kaisertagen ist das Ostseebad Ahlbeck mit seinem Sommerfest an der Reihe, die Urlauber mit einem zünftigen Volksfest zu unterhalten. Auch in diesem Jahr wird man gute alte Bekannte wiedersehen. So zum einen das Saxo-Fun-Orchester Sax´n Anhalt, welches sich in Ahlbeck schon so etwas wie einen Kultstatus erspielt hat, oder Stammgast Franz Wolfgang Lasch der auch in diesem Jahr nicht nur in die Rolle des Schneidermeisters Ferdinand Egelinski schlüpfen wird, den wohl bekanntesten Ahlbecker, sondern auch als Arnold Böswetter und Clown Locci für gute Stimmung im Publikum sorgen will. Während auf der Promenade eine Bummelmeile mit Kunsthandwerkerständen auf kauffreudige Kundschaft wartet, bietet die Bühne auf dem Konzertplatz ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Spaß. Den Anfang macht in diesem Jahr das Studio W.M. aus Chemnitz mit seiner aktuellen Musical-Gala, welche die Bühne am Abend der Berliner Formation Stamping Feet überlassen, die garantiert mehr als nur eine Trommel auf die Bühne bringen.

Anzeige

Für Freunde der Rockmusik aus den 60er und 70er Jahren dürfen sich am Freitagabend auf die Berliner Coverband Strange Brew freuen, welche in ihrem Programm die größten Hits aus dieser Zeit präsentieren. Deutlich moderner fällt das Repertoire von Snow aus, die sich aus allen Musikrichtungen und Zeiten bedienen und eine Alternative zur 11. Langen Nacht der Musik in Heringsdorf bieten, welche am selben Abend stattfindet. Vom Konzertplatz wird man zudem eine gute Sicht auf das nächtliche Höhenfeuerwerk haben, welches ab 23:00 Uhr den nächtlichen Himmel über dem Ostseebad farbenfreudig erhellen wird. Ob das Feuerwerk nun der optische Höhepunkt des Sommerfestestes ist oder der historischer Bademoden-Catwalk, den kein Geringerer als der berühmt berüchtigte Schneidermeister Egelinski moderieren wird, muss man selbst entscheiden, zumindest bei der Modenschau dürfte mal eher etwas zum Schmunzeln haben. Den Abschluss des Ahlbecker Sommerfest bestreitet eine Band aus Mecklenburg-Vorpommern. Test kommt aus Waren (Müritz) und ist schon seit über dreißig Jahren auf der Bühne zuhause.

Termin
24. bis 27. Juli 2014
Konzertplatz und Promenade
Ostseebad Ahlbeck