Veranstaltungshöhepunkte November 2017

Eisarena Insel Usedom
Eisarena Insel Usedom

Eis Arena Insel Usedom

11. November 2017 bis 04. März 2018 Heringsdorf Langsam aber sicher nähert sich das Jahr seinem Ende, und ebenso wie die Bäume ihr Laub verlieren, wird die Liste an Veranstaltungshöhepunkten kürzer und kürzer. Erst wenn der Dezember mit seinen Weihnachtsmärkten und dem Countdown ins neue Jahr kommt, gibt es wieder mehr Veranstaltungen auf der Insel Usedom, die größere Menschenaufläufe verursachen. Der November ist recht überschaubar, daher sollte man unter anderem die Gelegenheit nutzen, die auslaufenden Angebote zu nutzen, wenn man es noch nicht getan haben sollte. Mit der Wild-Gala im Strandhotel Seerose Kölpinsee und der Hubertusmesse in der Marienkirche von Usedom gehen die Usedomer Wildwochen Anfang des Monats zu Ende, ebenso das Sandskulpturen Festival Usedom in Ahlbeck, welches in diesem Jahr unter dem Motto Maritime Abenteuer stand. Dafür öffnet eine Woche später mit der Eis Arena Insel Usedom das winterliche Highlight der Insel Usedom.

Anzeige

Auf dem Sportplatz neben der Heringsdorfer Seebrücke hat man dann in der Zeit vom 11. November 2017 bis zum 4. März 2018 wieder die Möglichkeit, sich auf der 1800 Quadratmeter großen Kunsteisbahn sportlich zu betätigen, welche die größte Eisbahn Mecklenburg-Vorpommerns ist. Während die meisten künstlichen Eisbahnen nur während der Weihnachtsmärkte öffnen, ist die Eis Arena Insel Usedom schon Anfang November geöffnet und sorgt dann bis Anfang März für die Möglichkeit, sich in relativer Nähe der Ostsee sportlich betätigen zu können. Wenn dann auch noch zum Jahreswechsel die Zauberhafte Winterwelt am Meer in unmittelbarer Nähe der Eisbahn stattfindet, ist die Nutzung der Eis Arena Insel Usedom besonders attraktiv. Ansonsten sollte man nicht die Termine der Turniere und Wettkämpfe vergessen, welche der Usedomer Eishockeyverein REV Insel Usedom e.V. regelmäßig veranstaltet, denn auch ohne selbst aufs Eis gehen zu müssen, kann man trotzdem viel Spaß haben.

Öffnungszeiten Montag geschlossen | Dienstag 14:00 – 19:00 Uhr | Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr | Donnerstag 14:00 – 19:00 Uhr | Freitag 14:00 – 21:00 Uhr | Samstag 14:00 – 21:00 Uhr | Sonntag 14:00 – 19:00 Uhr

Theater Vorpommern – Martinus Luther

07. November 2017 19:30 Uhr Kaiserbädersaal Heringsdorf Luther hier, Luther da … bei vielen Kulturinteressierten dürfte Luther inzwischen nur noch einen genervten Gesichtsausdruck hervorrufen, zu sehr prägte im sogenannten Lutherjahr der Reformator die Spielpläne und Ausstellungen. Wer von ihm trotzdem nicht genug bekommen kann, sollte sich die vom Theater Vorpommern präsentierte Inszenierung von John von Düffels Theaterstück Martinus Luther vormerken, die der Autor mit Anfang und Ende eines Mythos betitelt hat. Verantwortlich für diese Inszenierung sind Linus Buck und Dirk Löschner. Während der Linus Buck mit der Inszenierung begann, übernahm der Intendant des Theaters Dirk Löschner die Fertigstellung des Stückes die Luther in zwei Lebensperioden zeigt.

Anzeige

Die Rolle des jungen Martin Luther, der bei einem Unwetter schwört ins Kloster zu gehen, dort aber Zweifel über die Kirche entwickelt, verkörpert Marvin Rehbock. Sein Vater verkörpert Markus Voigt, der sich im zweiten Teil den alten verbitterten Martin Luther spielt, während Marvin Rehbock einen Studenten verkörpert, der sich in seine Tochter verliebt hat. Die resolute Hüterin des Hauses ist Katharina von Bora, in deren Rolle Chiaretta Schörnig schlüpft, welche auch als Teufelin zu erleben ist, die in dem jungen Luther die Zweifel auslöst. Wer sich wundert, warum in der erste Reihe Regencapes liegen, sollte sich lieber etwas weiter nach hinten setzen, denn im ersten Teil könnte es etwas schlammiger werden, jedenfalls wenn man Pech hat.

Weihnachtsmarkt im Schloss

25. bis 26. November 2017 11:00 – 18:00 Uhr Schloss Stolpe Während auf dem Festland von Mecklenburg-Vorpommern die ersten Weihnachtsmärkte erst am 27. November öffnen, sind die Usedomer, in diesem Fall die Stolper, schon etwas früher dran, denn am Wochenende vom 25. zum 26. November lädt der Förderverein Schloss Stolpe e.V. zum traditionalen Weihnachtsmarkt ins Schloss. vor und in dem alten Gemäuer erwartet die Besucher ein Angebot aus kunsthandwerklichen Produkten, Keramiken, weihnachtlichen Präsenten, Dekorationsartikeln und Büchern . Zudem Kaffee und Kuchen von der Bäckerei Langhoff sowie Speisen vom Grill.

Hans Werner Richter Literaturtage

16. bis 18. November 2017 Hans Werner Richter-Haus Bansin Zum zehnten Mal finden in Bansin die Hans Werner Richter Literaturtage statt. Das im Hans Werner Richter-Haus abgehaltene internationale wissenschaftliche Literaturkolloquium hat aber mehr zu bieten als reine Wissenschaft, denn ein literarisches Rahmenprogramm mit Lesungen, Vorträgen und Gesprächen macht dieses auch für ein literaturbegeistertes Publikum interessant, welches keinen Dr. in Germanistik hat. Die Eröffnung der Veranstaltungsreihe wird am Donnerstag um 13:00 Uhr durch Prof. Carsten Gansel und Dr. Karin Lehmann von der Uni Gießen vollzogen. Am Freitag wird ein literarischer Spaziergang nach der traditionellen Kranzniederlegung auf dem Bansiner Friedhof einen der Höhepunkte der diesjährigen Hans Werner Richter Literaturtage darstellen.

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck