Heringsdorfer Kaisertage 2016

Kaisertage im Ostseebad Heringsdorf
Kaisertage im Ostseebad Heringsdorf

Anfang August fährt der Kaiser traditionell ins Ostseebad Heringsdorf oder ehrlicherweise gesagt ein Double, um hier für ein paar Tage die sogenannten guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Hier erwartet ihn der pflichtversessene Wachtmeister Pickelhering um ihm und seiner mit ihm angereisten Familie einen ehrenvollen Empfang bieten zu können. So ist es für gewöhnlich die Kaiserlich Königliche Regimentskapelle aus Pasewalk, die den traditionellen Festumzug durch den Ort musikalisch anführt, der am Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf beginnend, den Kaiser und sein Gefolge zum Konzertplatz geleiten wird. Zu den üblichen Pflichtauftritten während seines Aufenthaltes gehört nicht nur die sonntägliche Kaffeetafel, sondern auch ein erfrischendes Bad in der Ostsee, in welches er für gewöhnlich aber nur seine Füße eintauchen wird, denn bei diesem Tagesordnungspunkt zählt einzig allein die staatsmännische Eleganz, mit der er, in einem für heutige Zeiten merkwürdig anmutenden Ganzkörperbadeanzug gewandet, den von Wachtmeister Pickelhering Respekt eingebläuten Anwesenden einen Rückblick auf die damalige Bademode bietet.

Anzeige

Nur kurz darauf entschwindet das Staatsoberhaupt wieder in Richtung seines Schlosses in Berlin, welches seit einiger Zeit Stück für Stück seines Aussehens zurückerhält. Über dieses Detail der Architekturgeschichte braucht sich das Ostseebad Heringsdorf nun wirklich keine Gedanken zu machen, denn es ist die Bäderarchitektur aus der Kaiserzeit, welche das Ortsbild Heringsdorf dominiert. Entsprechend passt sich das Angebot der Heringsdorfer Kaisertage seiner Umgebung an, und bietet so einiges an Unterhaltung, welches auch den Kaiser erfreut hätte. So sind es historische Karussells, mit denen die Kinder ihren Spaß haben können oder die Musik aus dem Leierkasten, mit der das Berliner Original Orgel Kalle die Promenade musikalisch unterhalten soll. Hier befinden sich auch die zahlreichen Stände des traditionellen Kunsthandwerkermarktes, an denen man die eine oder andere Kleinigkeit erwerben kann. Obwohl der Kaiser erst am Samstag anreist, öffnet der Kunsthandwerkermarkt schon am Mittwochvormittag seine Pforten und auch das Unterhaltungsprogramm hat trotz der noch fehlenden kaiserlichen Präsenz so einiges für die Besucher Heringsdorfs zu bieten. Darunter ist auch wieder das Puppentheater Franz Lasch zu finden, aber natürlich kann man auch etwas Neues entdecken, zumindest was die Interpreten betrifft, welche die Musik der damaligen Zeit auf die Bühne bringen.

Anzeige

So sind in diesem Jahr Fischer Petri alias Peter Schenk zu erleben, der sein Handwerk bei niemand geringerem als Hans-Joachim Preil erlernt hat, das ukrainische Quartett Retro Classic, die drei Sängerinnen der Tontauben, die begleitet von einem Pianisten die alten Hits der UFA-Klassiker zum Besten geben, sowie die Berliner Swingformation Monsieur Pompadur zu erleben. Abends erlauben sich die Heringsdorfer Kaisertage einen Ausflug in die heutige Zeit, und präsentieren ihren Besuchern ein buntes Spektrum an Musik. So steht der Freitagabend unter den Klängen von Django Lassi, die aufbauend auf dem Gypsy Swing ihres großen Vorbildes ihre eigene Form von Weltmusik geschaffen haben. Völlig anders klingt die Musik von Purple Mania, einer Prager Deep Purple Revival Band, die auf die Idee kam, sich von den Streicherinnen der String Ladies begleiten zu lassen. Herausgekommen ist eine neue Art von Hardrock der mit den von den Streichinstrumenten erzeugten Klangteppich musikalisch untermalt wird. Wer bei diesem Konzert bis zum Ende bleibt, braucht nicht lange auf den nächtlichen Höhepunkt zu warten, denn auch die Heringsdorfer Kaisertage beenden ihren Hauptabend mit einem aufwendigen Feuerwerk über der Seebrücke. Auch die letzte Band der diesjährigen Veranstaltung dürfte für viele Besucher eine kleine Entdeckung sein, denn das Hamburger Roy Frank Orchestra war in den letzten Jahren noch nicht allzu oft auf der Insel Usedom zu erleben.

Mittwoch 3. August 2016  
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr   Orgel Kalle, Fischer Petri, Retro Classic, Tontauben, Teslamat, Marco Assmann, Laschis Kaspertheater
19:00 Uhr Platz des Friedens Stereo Affairs
20:00 Uhr Konzertmuschel Johnny Rockskin
Donnerstag 4. August 2016  
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr   Orgel Kalle, Monsieur Pompadur, Blue Train, Dresdner Ballhaus Ensemble, Teslamat, Marco Assmann, Laschis Kaspertheater
19:00 Uhr Platz des Friedens Waldgänger
20:00 Uhr Konzertmuschel Sonido del Mundo
Freitag 5. August 2016  
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr   Orgel Kalle, Fischer Petri, Retro Classic, Monsieur Pompadur, Tontauben, Teslamat, Marco Assmann, Laschis Kaspertheater
20:00 Uhr Kirche Heringsdorf Georg Kallweit & Elina Albach Sonaten von J. S. Bach
20:00 Uhr Konzertmuschel Django Lassi
Samstag 6. August 2016  
11:00 – 23:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr   Dei Lieper Winkelschen Danzlüh, Die Gebrüder Wilhelm, Orgel Kalle, Leiermann Bolle, Teslamat, Dresdner Ballhaus Ensemble, Nimmersatt, Marie Matthäus, Marco Assmann, Puppentheater Schnuppe
14:30 Uhr Platz des Friedens Kaiserlich Königliche Regimentskapelle
16:00 Uhr Maritim Hotel Kaiserhof Festumzug
17:00 Uhr Konzertmuschel Begrüßung des Kaiserpaares
20:30 Uhr Konzertmuschel Purple Mania & String Ladies
23:00 Uhr Seebrücke Höhenfeuerwerk
Sonntag 7. August 2016  
11:00 Uhr Lübzer-Kogge Kaiserlicher Frühschoppen
11:00 – 22:00 Uhr Promenade Kunsthandwerkermarkt
14:00 – 19:00 Uhr   Dei Lieper Winkelschen Danzlüh, Die Gebrüder Wilhelm, Orgel Kalle, Fischer Petri, Teslamat, Die Herren, Retro Classic, Monsieur Pompadur, Blue Train, Marco Assmann, Puppentheater Schnuppe
16:00 Uhr Strand an der Seebrücke Der Kaiser geht baden
17:30 Uhr Konzertmuschel Verabschiedung des Kaiserpaares
19:00 Uhr Platz des Friedens Jan & Hein
20:00 Uhr Konzertmuschel Roy Frank Orchestra

Veranstaltungstipp

Sandskulpturen
Ausstellung Usedom
24. März bis 04. November 2018

Ostseebad Ahlbeck